Über uns

Von Beginn an steht der Name Brinkmann für Qualität, Frische, Freundlichkeit  und einer großen Auswahl. Besonders mit der Leidenschaft für feine Brot- und Backwaren, die seit 1985 mit dem Landespreis für Lebensmittel NRW prämierten sind,  können wir uns rühmen.

Doch das alles zu erreichen, vom Tante Emma Laden zum modernen Supermarkt der keine Wünsche offen lässt, ist ein langer Weg.

 

1903

Gründung der Bäckerei Brinkmann von Pauline
und Gustav Brinkmann auf 20qm

1935

die ersten Lebensmittel kommen dazu, auf ca. 60qm führen
Else und Wilhelm Brinkmann das Unternehmen fort

1972

Ellen und Arnd Brinkmann übernehmen das Mittlerweilen 1150 qm
große Unternehmen in Oerlinghausen – Helpup

1994

Die Übernahme eines Deltamarktes in Asemissen mit 940 qm eröffnet
den Weg zum Filialunternehmen

2000

Ein Allfrisch Markt in Bielefeld – Senne trägt jetzt
auch die Fahnen von Familie Brinkmann

2000

In Oerlinghausen – Helpup entsteht ein 1500 qm großer Backbetrieb.
Hier backen 25 Mitarbeiter täglich frisch für die Filialen von Brinkmann´s Backstuben und den Lebensmittelmärkten.

2012

die 3 erfolgreichen EDEKA – Märkte in Asemissen, Helpup und Windelsbleiche bekommen einen einheitlichen Auftritt im und am Markt

 

Ellen Brinkmann in den ersten Jahren im späteren Familienbetrieb!

Ellen Brinkmann in den ersten Jahren im späteren Familienbetrieb!

Da wir ein unabhängiges Familienunternehmen in der 4. Generation sind, konnten wir unsere Leidenschaft für Backwaren und Lebensmittel ausleben und es nach unserem Motto – mehr als nur genießen – gestalten und ausleben.

Diesen Erfolg verdanken wir nicht zu letzt unseren Mitarbeitern, die Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite stehen.  Bei unseren Kunden, von denen schon deren Eltern und Großeltern bei uns einkauften, möchten wir uns an dieser Stelle besonders für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken!

SIE stehen heute wie früher im Mittelpunkt all unserer Aktivitäten.

Der Erfolg gibt uns Recht. Heute betreiben wir im Raum Bielefeld 3 modern gestaltete Märkte mit jeweils ca. 20.000 Artikeln + 3 Bistros mit vielen Spezialitäten, regionalen Produkten sowie eine Vielzahl von Eigenprodukten.